Traditionelles Schützenfest der Bürgerschützen Montjoie 1361 e.V.

Die historischen Wurzeln der Schützenkultur in Monschau gehen auf das 14. Jahrhundert zurück. Damals waren die Bürger selbst für die Verteidigung ihrer Städte verantwortlich. Es gehörte zu ihren Bürgerpflichten, die Burg, Tore und Mauern zu verteidigen.

Im Laufe der Jahrhunderte bildeten sich daraus Schützengesellschaften und es entstand der Brauch, auf einen Holzvogel zu schießen und einen Schützenkönig zu küren.

Erst Mitte des 19. Jahrhunderts bildeten sich Schützenvereine im heutigen Sinne, so auch in Montjoie.

Bürgerschützen LogoIm Laufe der folgenden Jahre entwickelte sich das Schützenfest zu einem großen Volksfest mit Jahrmarkt, die Kermes. Über die beiden großen Kriege hielt sich der Schützenverein zwar aufrecht, aber teilweise in stark reduzierter Form.

Im März 1952 wurde der Schützenverein wiedergegründet und erhielt den Namen „Bürgerschützen Montjoie 1361 e.V.”.

Bürgerschützen Montjoie 1361 e.V.

In diesem Jahr wird die Monscher Kermes ergänzt durch eine „MONSCHAU KERMES Anno Dazumal”. Die malerische Kulisse der Monschauer Altstadt ist Schauplatz von historischen Kirmeskarussells, wie ein Riesenrad aus der Jahrhundertwende, Pferdekarussell, Schaubuden und Schiffschaukel, die an längst vergangene Zeiten erinnern. Der Pariser Straßenkünstler Gilbert ergänzt die Kermes mit kleinen Auftritten als Feuerschlucker, Pantomime, Jongleur und mit seinem Flohzirkus.

Der Duft vieler Kirmesleckereien und kulinarischer Spezialitäten lädt die Besucher zum Verweilen und Genießen der einzigartigen Atmosphäre ein.

Radiospot:

Besonders attraktiv wird der besondere Mix der Kermes sein. Kunsthandwerker aus ganz Deutschland stellen ihre besonderen Fähigkeiten heraus und laden zum Staunen und Kaufen ein, Verkaufsstände bieten ihre Waren an, die es so nicht im Warenhaus gibt.
Lebkuchenherz
Untermalt wird das Ganze von Musik von einer großen Drehorgel mit dem typischen „Kirmessound”.

Lassen Sie sich einfach „entschleunigen” und begeistern!

Galerie Kermes
Galerie Kermes
Galerie Kermes
Galerie Kermes
Galerie Kermes
Galerie Kermes
Galerie Kermes
Galerie Kermes
Galerie Kermes
Galerie Kermes
Galerie Kermes
Galerie Kermes
Galerie Kermes
Galerie Kermes
Galerie Kermes
Galerie Kermes

Monschau

Lebendiges Treiben in alten Mauern, ein mittelalterliches Stadtbild mit idyllischen Fachwerkhäusern, engen Gassen und Kopfsteinpflaster – Monschau ist kultureller Mittelpunkt einer ganzen Region und eines der beliebtesten Urlaubs- und Ausflugsziele der Eifel.

Monschau zieht mit seiner pittoresken Verwinkeltheit, vor allem in den warmen Monaten, Touristenströme an. Inmitten der Stadtanlage, die vom Flüsschen Rur durchzogen wird, finden Sie Cafés, Gaststätten oder Kunsthandwerks- und Souvenirläden. Wir laden Sie ein, eine angenehme Zeit in Monschau zu verbringen.

Galerie Monschau
Galerie Monschau
Galerie Monschau
Galerie Monschau
Galerie Monschau
Galerie Monschau
Galerie Monschau
Galerie Monschau
Galerie Monschau
Galerie Monschau
Galerie Monschau

Flaggen Grafiken: www.icondrawer.com